Nailart Strand & Meer – frischlackiertchallenge

Mein Nailart Strand und Meer

Heute startet die nächste Runde der #frischlackiertchallege mit dem Thema „Strand und Meer“. Bei diesem Wetter ist das ein wirklich passendes Thema. Also am Strand wäre ich ja jetzt auch lieber.

Benutzt habe ich einiges 🙂

Nagellacke:
Kiko 356 Melon
Kiko 279 Yellow
Catrice 68 Peaches & Cream
Catrice 15 Milky Bay
Kiko Matt

Stempellacke:
Konad blau
Nailfun weiß

Stempelplatten:
Bornpretty 23 und 18

Nailart Strand

Zuerst habe ich Catrice „Milky Bay“ auf Mittel- und Ringfinger lackiert. Als nächstes mischte ich die Kiko Lacke „Melon“ und Yellow mit dem Catrice „Peaches & Cream“ auf meinen Stempel und tupfte es anschließend auf Zeige- und Kleinefinger.  Nachdem der Catrice „Milky Bay“ getrocknet ist stempelte ich von der Stempelplatte „BP-23“  mit dem blauen Konad das Muster auf meine Nägel. Da ich die Seesterne nicht blau lassen wollte malte ich diese mit den Lacken „Melon“ und „Yellow“ über.

Nailart Strand

Dies musste ich zwei Mal machen. Vor allem bei dem gelb. Also war genug Zeit die Muscheln von der Platte „BP-18“ mit dem weißen Nailfun zu stempeln. Da ich nicht den ganzen Nagel mit den Muscheln haben wollte entfernte ich bis auf drei alle anderen Muscheln vom Stamper. Ganz zum Schluss kam noch der Matt Top Coat von Kiko drüber und dann war mein Design auch schon fertig.

Nailart Strand

Ich muss sagen, diesmal habe ich eigentlich nichts zu meckern. Mir gefällt es wirklich gut, so gut das ich am nächsten Tag die rechte Hand auch so lackierte und es ein wenig tragen werde.

Wie gefällt es euch? Habt ihr auch wieder mitgemacht?

Ich freue mich auch schon auf alle anderen Designs da sind bestimmt wieder echt hübsche bei.

Bis dahin macht´s bunt 🙂

 

||||| Like It 4 Mag ich |||||

2 Gedanken zu „Nailart Strand & Meer – frischlackiertchallenge

  • 29. Mai 2017 um 12:19 pm
    Permalink

    Das ist soo cool…. Ich verfolge jeden Beitrag von dir. Mach weiter so.

    Antwort

Kommentar verfassen