Doppeltes Stamping

Hey, schön das du vorbei schaust. Diesmal geht es um ein doppeltes Stamping, genauer gesagt um mein erstes doppeltes Stamping Design. Dies ist für cl_unserelieblinge entstanden. Wenn du nicht weißt was dies ist, schau gerne mal hier vorbei. Vielleicht hast du ja Lust mal mitzumachen.

Benutzte Lacke und Stempelplatte:
– Kiko – 362 Poppy Red
– Stamping Lacke von Nail Fun
– Stempelplatte von Konad m94

Wie immer habe ich erstmal die Base in zwei Schichten lackiert, in diesem Fall „Kiko 362 Poppy Red“. Ein sehr schönes, leicht zu lackierendes rot.

doppeltes Stamping

Das Motiv war mir sofort klar, es sollten meine Lieblingssterne von der Konad m94 Platte werden und zwar als doppeltes Stamping. Inspiriert hat mich die liebe Yasi @ya.si.ka.
Angefangen habe ich mit schwarz, Lack auf die Platte, abschaben, Stamper drüber rollen und auf den Nagel. Klingt einfach, ist es aber nicht immer 🙂 . Diesmal hatte ich Glück und es hat alles beim ersten Mal schon geklappt.

Doppeltes Stamping

Zwar nicht perfekt, aber mir hat es gereicht. Da ja noch weiß drüber gestempelt werden sollte. Das war gar nicht mehr so einfach. Ich habe zwar auch einen Jelly Stamper und man sollte denken, dass es doch dann einfach ist richtig zu positionieren. Bei meinem ersten Versuch dem Ringfinger, habe ich leider nicht so gut getroffen wie ich es gerne hätte. Gelassen habe ich es trotzdem, so schlimm sieht es dann auch nicht aus 🙂 oder?

doppeltes Stamping

Beim Mittelfinger ist mir das doppelte Stamping dann aber ganz gut gelungen, oder? Zumindestens liegen die Sterne so wie ich es auch wollte 🙂 . Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es heißt also weiterhin üben.

doppeltes Stamping

Ich werde ein doppeltes Stamping auf jeden Fall noch öfter machen und irgendwann klappt es bestimmt super 🙂

Habt ihr auch schon mal ein doppeltes Stamping gestempelt? Erzählt mir gerne eure Erfahrung, Tipps und Trick.

Bis bald ihr lieben

 

||||| Like It 0 Mag ich |||||

Kommentar verfassen