Ein gradient mit Hindernissen :)

Gradient oder auch Farbverlauf

Das zweite Thema der #frischlackiertchallenge ist gradient. In diesem Thema bin ich so gar nicht geübt. Ich habe zwei Anläufe gebraucht allerdings habe ich dies nicht an einem Tag gemacht. Nachdem mir das erste nicht gefallen hat habe ich alles stehen und liegen gelassen.
Mein zweiter Versuch hat mir dann schon besser gefallen, aber erst als ich mit allem fertig war. Aber lies selbst 🙂

Benutzt habe ich folgende Lacke:

Kiko 333 Brilliant Violet
Kiko 332 Dark Violet
Kiko 271 Sparkle T. Silver Microglitter
Manhattan 964 Go Wild-Er-Ness aus der Rita Ora Reihe

Zuerst habe ich meine Finger mit einem Peel-Off Color Stop von p2 bepinselt.

gradient nails

Der Pinsel von dem p2 Color Stop ist irgendwie nicht ganz so toll, sehr dünn und zu lang finde ich. Aber solange er hält was er verspricht ist ja alles gut. Nachdem das ganze teilweise getrocknet ist habe ich schon mal die Farbe von Manhattan „964 Go Wild-Er-Ness“ als Base aufgetragen.

gradient nails

Während der Lack trocknete legte ich mir schon mal alles zusamen und machte mir Gedanken darüber wie ich den gradient etwas aufpimpe. Da es hieß, dass es schön wäre wenn man nicht nur ein Farbverlauf tupfen würde. Während ich noch überlegte fing ich auch schon an zu tupfen.

gradient nails

Ich war überhaupt nicht zufrieden und war kurz davor es wieder zu entfernen aber dachte mir „mach doch erstmal alles sauber“. Ok! Peel Off abgezogen, kleine Unsauberkeiten entfernt und einen Top Coat drüber lackiert und schon sah das ganze etwas besser aus. Oder?

gradient nails

Dennoch sehen gradient Nägel bei anderen IMMER besser aus 🙂 . Ich glaube die können das einfach, anders kann ich mir das nicht erklären. Anschließend klebte ich kleine Sticker auf den Ring- und Kleinen Finger, zum Schluß pinselte ich etwas Glitzerlack drüber und mein Design für die #frischlackiertchallenge war fertig.

gradient nails

Sooo schlimm finde ich es gar nicht mehr. Manchmal muss man einfach nur Geduld haben und sich nicht selber verrückt machen. Macht ihr auch bei der Challenge mit? Wie geht ihr beim gradient vor?

Galerie

||||| Like It 6 Mag ich |||||

2 Gedanken zu „Ein gradient mit Hindernissen :)

  • 8. Mai 2017 um 12:30 pm
    Permalink

    Das sieht super aus! Mir ging es gerade genauso wie dir! Ich wollte heute auchbunbedingt wieder mitmachen, also hab ich losgetupft, alles sauber gemacht, tja und dann einfach alles wieder abgemacht!🙈😂 Hat eure so gar nicht funktioniert bei mir! Keine Ahnung ob ich jetzt heute überhaupt noch was schaffe!

    Antwort
    • 8. Mai 2017 um 1:11 pm
      Permalink

      Oh nein. Vielleicht machst du falls du dich nochmal hinsetzt auch erst TC drüber bevor du wieder alles abmachst. Kannst ja auch nur zwei Nägel oder so machen und auf die anderen etwas anderes. Dann dauert es nicht so lange 😂. War schon gespannt.

      Antwort

Kommentar verfassen