BornPretty Chamäleon Nagellack mit Flakies

Hey!

Nachdem ich knapp ne Woche fast täglich bei der Post war, da dort ein Einschreiben für mich lag, haben mich endliche diese Chameleon Nagellacke erreicht. Das Päckchen war nicht auffindbar, bis dann endlich rauskam es liegt in einer anderen Filliale. Oh man. Umso mehr habe ich mich gefreut als ich es in meine Händen hielt 🙂 . Denn ich wusste nicht ob es meine Ali Express Bestellung ist oder der Chamäleon Nagellack die ich mir von BornPretty aussuchen durfte.

Die liebe Alice hat mir also diese beiden schönen Chamäleon Nagellacke zukommen lassen. Forest Secret* und Dream Castle* (#40036) und diese habe ich nun getestet. Mit dem Code ZETTX31 bekommt ihr im Online Shop von BornPretty 10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel.

So nun aber zum wesentlichen. Erstmal zum Pinsel. Der ist echt sehr buschig und da der Lack eher dick ist, muss man drauf achten das der Lack nicht zu dick auf dem Nagel aufgetragen wird.

Chamäleon Nagellack

Damit der Chamäleon Effekt richtig zur geltung kommt, habe ich natürlich zuerst meine Nägel schwarz lackiert. Dafür habe ich den „Black To The Routes“ von Catrice  der ICONails Reihe benutzt und mir ist aufgefallen, dass ich anscheinend echt oft schwarz benutze 🙂 . Der Lack ist schon fast zur Hälfte aufgebraucht. Mittlerweile ist der Lack von der Konsistenz schon etwas dicker geworden. Das habe ich irgendwie oft bei schwarz. Ist das bei euch auch so?

Chamäleon Nagellack

Lack getrocknent, Fotos gemacht und auch schon den Chamäleon Nagellack  Forest Secret* und Dream Castle* (#40036)  aufgetragen. Der Auftrag war bei dem Forest Secret* einfacher, da er mehr Flakies im Lack hat und somit sich auf dem Nagel auch besser verteilen ließ. Ich habe zwei dünne Schichten aufgetragen.

Chamäleon Nagellack

Trotz der zwei dünnen Schichten fühlte sich das ganze etwas dick an aber er funkelt in so vielen tollen Farben und ihm sei verziehen. Beim verteilen der Flakies hatte ich allerdings keine Probleme, ich musste sie also nicht irgendwie hin und her schieben damit sie da sind wo ich sie gerne hätte.

Chamäleon Nagellack

Auf die andere Hand habe ich den Dream Castle* (#40036) lackiert. Hier hatte ich erst das Gefühl als würden sich die Flakies schlechter verteilen lassen. Wie sich dann rausstellte wirkte es nur so da sie etwas dunkler schimmern. Da ich ein großer lila und blau Fan bin, war ich sofort hin und weg, denn der Dream Castle* (#40036) schimmert einfach mal in beiden Farben.

Chamäleon Nagellack

Hier dominiert gerade lila. Der Dream Castle* (#40036) ist definitiv mein Favorit der beiden. Bei lila und blau werde ich einfach immer schwach. Auch hier habe ich zwei dünne Schichten aufgetragen und hatte keine Probleme beim verteilen der Flakies. Die sind einfach in großer Menge in der Flasche vorhanden, was den Auftrag echt einfach macht.

Chamäleon Nagellack

Da die Konsistenz des Chamäleon Nagellack eher dick ist und die Lacke daher glaube ich leider nicht sehr schnell trocknen, habe ich den Sally Hansen Insta Dri drüber lackiert. Danach hatte ich Bläschen und meine Nägel klebten nach ein paar Stunden immer noch leicht. Am nächsten Morgen habe ich dann sogar leicht mein Bett auf meinen Nägeln entdeckt 🙂 . Vielleicht habe ich auch einfach zu schnell die zweite Schicht lackiert.

Chamäleon Nagellack

Die Lacke könnten zwar einwenig flüssiger sein aber vielleicht lassen sich die Flakies dann nicht mehr so gut auftragen, doch im großen und ganzen finde ich Forest Secret* und Dream Castle* echt toll.

Vielen Dank an Alice das ich diese beiden Lacke testen durfte.

Welcher ist euer Favorit und besitzt ihr euch ein Chamäleon Nagellack?

Bis bald ihr lieben!

*PR Sample diese Lacke wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

 

||||| Like It 1 Mag ich |||||

4 Gedanken zu „BornPretty Chamäleon Nagellack mit Flakies

  • 15. Juli 2017 um 8:02 pm
    Permalink

    Oh ja die Lacke hab ich schon angeschmachtet.. die sehen so schön aus 😍

    Antwort
  • 15. Juli 2017 um 12:56 pm
    Permalink

    Ich wüsste jetzt nicht wirklich für welchen ich mich entscheiden würde. Beide sind ein Träumchen 👍🏻👍🏻 Ich glaub ich muss bei Born Pretty mal wieder bestellen

    Antwort

Kommentar verfassen